Ready For Tax - Onboarding für Berufseinsteiger

19 Tage
ab 700 €
Online
Präsenz
an 3 Standorten

Sie sind Arbeitgeber:in oder Kanzlei-Inhaber:in und stellen neue Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungs-Assistenten ein – aber wollen sich und Ihre Kollegen beim Onboarding-Prozess nicht zusätzlich belasten? 

Dann übernehmen wir das Onboarding und arbeiten Ihre neuen Mitarbeiter effektiv ein. 

Ihre Vorteile 

  • Schnell: In nur 19 Tagen machen wir Ihre neuen Mitarbeiter fit - parallel zu den Arbeitszeiten Ihrer Kanzlei.
  • Ressourcensparend: Wir übernehmen das Onboarding, Sie und Ihre Kolleg:innen konzentrieren sich auf das Tagesgeschäft.
  • Attraktiv: Sie haben ein wertvolles Argument beim Vorstellungsgespräch, weil Sie Ihre neuen Mitarbeiter von Anfang an fördern.

 

Sie sind Absolvent:in, Quer- oder Wiedereinsteiger:in und wollen nun im Job als Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungs-Assistent:in durchstarten – aber Ihnen fehlt noch praktische Erfahrung? 

Dann helfen wir Ihnen beim Berufseinstieg und arbeiten Sie effektiv ein.  

Ihre  Vorteile

  • Schnell: In nur 19 Tagen machen wir Sie fit für den Berufseinstieg, damit Sie mit einem guten Gefühl starten.
  • Souveränität: Lernen Sie, wie Sie theoretisches Wissen in der Praxis anwenden können und überzeugen Sie von Anfang an.
  • Netzwerk: Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Berufseinsteiger, die Sie auf dem Weg in den neuen Job unterstützen.

 

Kursaufbau


Inhalte

  • Vermittlung und Vertiefung der wichtigsten steuerrechtlichen Themenfelder für die Praxis (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Steuerliches Verfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht, Gewerbesteuer)
  • Buchführung & Bilanzierung
  • Praxisnahe Fallstudien inkl. Ausfüllen der Steuererklärungsformulare
  • Umgang mit Gesetzestexten, Verwaltungsanweisungen und Datenbanken (u.a. DATEV)
  • Kommunikation mit Mandanten und Finanzverwaltung

Die genauen Fachgebiete und Kurseinheiten inkl. Zeitplan finden Sie im Reiter Kursdetails.

 

Methoden

  • Tutorien
  • Fallstudien und Gruppenarbeit
  • Hausarbeiten und Selbststudium

Immer unter Verwendung von Gesetzestexten, Verwaltungsanweisungen, Kommentaren, Fachliteratur, Datenbanken und den benötigten (Steuererklärungs-)Formularen.

Der Kurs wird zur Hälfte in Präsenz und zur Hälfte online durchgeführt.


Inklusiv-Leistungen

  • Umfangreiches Material zum Nachlesen – Mitschreiben nicht nötig
  • Aufzeichnungen der Online-Einheiten
  • Mittagessen am 2. Tag bei den Präsenzterminen

 

Dozenten

Die Dozenten stammen aus unseren Lehrgängen zur Steuerberaterausbildung und sind parallel als Steuerberater oder in der Finanzverwaltung tätig. Sie sind Experten auf ihrem Fachgebiet und kennen den Spagat zwischen Theorie und Praxis aus Ihren eigenen Kanzleien oder der leitenden Tätigkeit in der Finanzverwaltung.

Erfahren Sie jetzt mehr über unser Dozententeam.

 

Kursgebühren

Gesamtkurs 2.600 €
Einzelmodul 700 €

Partner-Preis für Verbandsmitglieder: Mitglieder der Steuerberaterverbände Berlin-Brandenburg, Bayern und Baden-Württemberg erhalten einen reduzierten Preis.
Gesamtkurs 2.200 €
Einzelmodul 600 €

 

Beratung

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne. Legen Sie jetzt den Grundstein für einen erfolgreichen Start in Ihre Karriere oder die Ihrer Mitarbeiter.

 

 

 

Zeitlicher Ablauf

Der Kurs umfasst 4 Module mit jeweils 4-5 Tagen, die parallel zum Berufsalltag absolviert werden. Die Teilnehmer:innen können das Gelernte so direkt anwenden.
Die Kurseinheiten finden in der Regel nachmittags oder abends und am Wochenende statt, sodass zudem genug Zeit für das Kennenlernen des neuen Arbeitgebers bleibt.

Ein Einstieg ist zu jedem Quartal möglich. Der Kurs wird teilweise in Präsenz und zum Teil online durchgeführt

 

Module

Modul 1
Steuerliches Verfahrensrecht  (2 Tage)
Umsatzsteuerrecht (3 Tage)

Modul 2
Buchführung / Bilanzwesen nach Handels- und Steuerrecht
inkl. Besonderheiten bei Personengesellschaften (5 Tage)

Modul 3
Einkommensteuerrecht (3 Tage)
Körperschaftsteuerrecht (1 Tag)
Gewerbesteuerrecht (1 Tag)

Modul 4 
Übergreifende Fallstudien – Training zur methodischen Herangehensweise an komplexe Problemstellungen (3 Tage)
Kommunikation mit Mandaten und Finanzverwaltung (1 Tag)

 

Unterrichtszeiten

Modul 1-3 

Präsenz-Teil:
1 Freitag, 11:00 – 18:00 Uhr
1 Samstag, 8:30 – 15:30 Uhr

Online-Teil: 
6 Nachmittage, 15:00 – 18:30 Uhr
(im Anschluss an die Präsenztermine)

Modul 4

Präsenz-Teil:
2 Nachmittage, 15:00 – 18:30 Uhr

Online-Teil:
2 Nachmittage, 15:00 – 18:30 Uhr

Ein Einstieg ist zu jedem Quartal möglich. Bei einem Einstieg zum 2. oder 3. Modul können die Module 1 und 2 im nächsten Kurs besucht werden. Lediglich Modul 4 kann u.U. erst nach einer Pause belegt werden.
 

Bei Buchung des Gesamt-Kurses können die Präsenzphasen der Module auch an verschiedenen Orten besucht werden.

 Modul 1Modul 2Modul 3Modul 4
1. Quartal 2023ja   
2. Quartal 2023 ja  
3. Quartal 2023  ja 
4. Quartal 2023ja  ja
1. Quartal 2024 ja  
2. Quartal 2024  ja 
3. Quartal 2024ja  ja
4. Quartal 2024  ja usw.

 
Hinweis: Modul 4 kann erst nach dem Besuch der Module 1-3 besucht werden

Termine

Orte wählen
Alle Orte
Berlin
München
Stuttgart
09.02.2023 — 18.12.2023

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
Berlin

09.02.2023 — 27.03.2023
Modul 2: Bilanzierung
Berlin

20.04.2023 — 26.06.2023
Modul 3: Ertragsteuern
Berlin

06.07.2023 — 25.09.2023
Modul 4: Übergreifende Fallstudien
Berlin

05.10.2023 — 18.12.2023
09.02.2023 — 18.12.2023

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
München / online

09.02.2023 — 27.03.2023
Modul 2: Bilanzierung
München / online

20.04.2023 — 26.06.2023
Modul 3: Ertragsteuern
München / online

06.07.2023 — 25.09.2023
Modul 4: Übergreifende Fälle
München / online

05.10.2023 — 18.12.2023
09.02.2023 — 18.12.2023

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
Stuttgart

09.02.2023 — 27.03.2023
Modul 2: Bilanzierung
Stuttgart

20.04.2023 — 26.06.2023
Modul 3: Ertragsteuern
Stuttgart

06.07.2023 — 25.09.2023
Modul 4: Übergreifende Fälle
Stuttgart

05.10.2023 — 18.12.2023
05.10.2023 — 23.09.2024

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
Berlin

05.10.2023 — 18.12.2023
Modul 2: Bilanzierung
Berlin

11.01.2024 — 25.03.2024
Modul 3: Ertragsteuern
Berlin

11.04.2024 — 24.06.2024
Modul 4: Übergreifende Fälle
Berlin

04.07.2024 — 23.09.2024
05.10.2023 — 23.09.2024

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
München / online

05.10.2023 — 18.12.2023
Modul 2: Bilanzierung
München / online

11.01.2024 — 25.03.2024
Modul 3: Ertragsteuern
München / online

11.04.2024 — 24.06.2024
Modul 4: Übergreifende Fälle
München / online

04.07.2024 — 23.09.2024
05.10.2023 — 23.09.2024

Bei Buchung mehrerer Module wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Modul 1: Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
Stuttgart

05.10.2023 — 18.12.2023
Modul 2: Bilanzierung
Stuttgart

11.01.2024 — 25.03.2024
Modul 3: Ertragsteuern
Stuttgart

11.04.2024 — 24.06.2024
Modul 4: Übergreifende Fälle
Stuttgart

04.07.2024 — 23.09.2024