Der schnellste Weg zum Steuerberater

Unser berufsbegleitender Studiengang ist der Kickstarter für Ihre Karriere im Steuerwesen. Mit unserem Modell bringen wir Sie in Rekordzeit zur Steuerberaterprüfung – und zeitgleich zu einem vollwertigen akademischen Abschluss mit Schwerpunkt Steuer & Taxation (LL.M. oder M.A.). Nach dem nur 2-jährigen Masterstudium absolvieren Sie mit uns direkt das Steuerberaterexamen – ganz ohne weitere Praxiszeiten, die Sie bei der Kammer anrechnen lassen müssen. Möglich macht das unser Konzept, bestehend aus Studium, studienbegleitender Praxistätigkeit in Kanzlei oder Unternehmen und vollständig integrierter Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung.

Ausführliche Informationen zu jedem Standort finden Sie auf den separaten Internetseiten der einzelnen Masterstudiengängen.

Germany map
location icon

Berlin

partner logo
location icon

München

partner logo
location icon

Köln

partner logo
location icon

Hamburg

partner logo
location icon

Schmalkalden

partner logo
location icon

Gelsenkirchen

partner logo
location icon

Frankfurt

partner logo
location icon

Bernburg

partner logo
location icon

Amberg-Weiden

partner logo

Dafür brauchen Sie den Master of Taxation

Beste Voraussetzungen für eine steile Karriere: Mit unserem Studiengang werden Sie Steuerberater, besitzen einen voll akademischen Abschluss als Master of Laws (LL.M.) oder Master of Arts (M.A.) und sammeln zusätzlich bereits jede Menge praktische Berufserfahrung. Mit unserem Masterstudium stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Nach Ihrem Abschluss haben Sie als Absolvent beste Karrierechancen im Management internationaler Konzerne und Kanzleien, in Finanzbehörden, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder als selbständiger Steuerberater.

Was brauchen Sie für den Master in Steuerrecht?

Voraussetzung für unseren Studiengang ist i.d.R. ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss, d.h.:

  • Bachelor, Diplom oder Staatsexamen
  • Im Umfang von mind. 180 ECTS und 6 Studiensemestern
  • Insbesondere in einem betriebswirtschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Studiengang (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, (Internationales) Wirtschafts-Recht, Wirtschafts-Ingenieurwesen, o.ä.)
  • Zusätzlich erfolgt vor Studienbeginn ein Eignungsgespräch

NEU: an unserer Kooperations-Hochschule Anhalt können Sie jetzt auch ohne Bachelor oder anderes Studium den Master Taxation studieren. Erfahren Sie mehr dazu auf der Webseite zum Studiengang.

Master für Steuerrecht berufsbegleitend studieren

Den Studiengang können Sie bundesweit an 7 Standorten absolvieren. Unsere Master-Studiengänge werden vor Ort jeweils in Kooperation mit renommierten Hochschulen durchgeführt, u. a. der Hochschule München, der Technischen Hochschule Köln oder der Leuphana Universität Lüneburg. Je nach Standort dauert das Studium 2 oder 2,5 Jahre. Nach den 2 bzw. 2,5 Jahren Studium gehen Sie unmittelbar im Anschluss in die Steuerberaterprüfung.

Aber was bedeutet es, bei DR. BANNAS berufsbegleitend zu studieren?

In der Regel sind Sie als Student oder Studentin 3 bis 4 Tage bei Ihrem Arbeitgeber tätig, wo sie alle steuerlichen Themen direkt anhand der Praxis erlernen. Die Studientage finden meist am Ende der Woche oder am Wochenende in Form von Blockveranstaltungen statt. In diesen Phasen vermitteln wir Ihnen alles nötige Fachwissen und bereiten Sie zudem optimal auf das abschließende Steuerberaterexamen vor. Das Studium erfolgt dabei an der Hochschule oder bei DR. BANNAS. Kleine Studiengruppen und ein Dozententeam mit hochkarätigen Experten aus Lehre und Praxis sorgen für beste Lernbedingungen. Während der gesamten Zeit unterstützen wir Sie zudem mit Online-Modulen und e-Learnings. Die Masterarbeit wird von den Studierenden immer im letzten Semester geschrieben: das kann aber ganz nach individueller Situation und Wunsch vor oder nach der Prüfung sein. Die Studiengebühr enthält bereits alle Kosten für Studium und Ausbildung (ausgenommen sind lediglich die Anmeldegebühren bei der Kammer).

Vom Steuerlehrling zum Taxation Master

Aber auch in praktischen Fragen unterstützen wir, wo wir können. Sie haben noch Fragen zu den Studienkosten? Wir bieten auch Modelle zur Finanzierung der Studienkosten an. Sprechen Sie uns einfach. Oder Sie suchen noch nach einem Arbeitgeber, mit dem Sie den Studiengang gemeinsam absolvieren können? Kein Problem. Mit unserem deutschlandweiten Netzwerk aus Firmen und Kanzleien finden wir auch für Sie den passenden Partner für Ihr duales Studium im Steuerrecht. Alle Partner finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Studienorts.

DR. BANNAS hilft und unterstützt auf dem ganzen Weg

Sie bewerben sich zu unseren Studiengängen über die Bewerbungsportale der jeweiligen Hochschule. Nach der erfolgreichen Online-Bewerbung führen wir mit Ihnen noch ein kurzes Eignungsgespräch, um Sie besser kennen zu lernen.